Spielbericht Herren 60 vom 21.07.2018

Herren 60 Verbandsstaffel

TC Ebersbach gegen TSV Alfdorf 5:1

Der leistungsstarke Tabellenführer Ebersbach zeigte die Überlegenheit deutlich auf den Plätzen und lies uns keine Chance zu punkten. Einzig unsere Nr. 1, Dieter Hahn, konnte mit 7:5/4:6/13:11 nach zäher und geduldiger Spielweis die Begegnung für sich entscheiden. Erfreulich war ein Wiedersehen mit Emil Werbitzky, der Kurt Krämer als Gegner hatte. Von ihm übergeben wir beste Grüße nach Alfdorf.

Nach letztjährigem Aufstieg müssen wir jetzt den Abstieg akzeptieren .

Herzlichen Dank für die Unterstützung unserer Mitglieder in dieser Saison, besonders aber beim bewährten Bewirtungspersonal.

Einzelergebnisse: D. Hahn 7:5/4:6/13:11, S. Sawall 1:6/0:6, W. Ihring 0:6/0:6, K. Krämer 2:6/1:6

Doppelergebnisse: D. Hahn/S. Sawall 1:6/2:6, K. Krämer/ H. Gruninger 0:6/0:6

 

Zurück

© 2018 Turn- und Sportverein Alfdorf,Obere Schloßstr. 3,73553 Alfdorf