Herren 70 Staffelliga

TC Weinstadt-Endersbach 1  gegen  TA TSV Alfdorf            1 : 5

Spielbericht vom 10.07.2019

 Am 4. Spieltag der Runde mussten wir beim TC Weinstadt-Endersbach antreten.

Wieder war uns Petrus wohl gesonnen. Bei herrlichem Wetter und strahlendem Sonnenschein kam es zu folgenden Ergebnissen:

Einzelergebnisse: Hahn D. 5:7/3:6, Sawall S. 5:7/6:4/10/6, Eger W. 6:1/6:2, Mezger W. 6:1/6:0,

Doppelergebnisse: Hahn D./Eger W. 6:4/7:5, Sawall S./Mezger W. 6:4/7:6

Die Spiele verliefen in einer sehr fairen und kameradschaftlichen Atmosphäre. Der sehr deutliche Gesamtsieg fiel nach Meinung der meisten Teilnehmer doch etwas zu hoch aus und entsprach nicht ganz dem gefühlten Leistungsvergleich. Vielen Dank an die Mannschaft für die bravouröse Leistung. Ein besonderer Dank geht an Kurt Krämer, der als Ersatzmann dabei war, aber aufgrund der besonderen Umstände leider nicht zum Einsatz kam. Nach einem guten und reichlichen Essen wurde mit den Tenniskameraden des TC Endersbach in entspannter und fröhlicher Atmosphäre noch ein paar Bierchen und ein paar Viertele getrunken.

Am Mittwoch den 17.07. kommt es dann im Heimspiel in Alfdorf zur letzten Begegnung in der Gruppe. Zu Gast ist dann die auch noch ungeschlagene Mannschaft des TC Königsbronn. Der Sieger dieser Begegnung spielt dann in einem Relegationsspiel am 24.07. gegen den Ersten der Parallel-Gruppe 097 um den Aufstieg in die Verbandstaffel.

Wir hoffen auf einen weiterhin guten und erfolgreichen Verlauf in der Runde.

Zurück

© 2019 Turn- und Sportverein Alfdorf,Obere Schloßstr. 3,73553 Alfdorf