Handballabteilung TSV Alfdorf

Die Handballabteilung hat eine eigene Internetseite die unter www.kabine1.de verfügbar ist.

 

Handball-News von Kabine1.de

Bezirksspielfest der E-Jugend am 25.6. in Remshalden-Grunbach
Infos zur Abfahrt am Marktplatz 1. Mannschaft (alle Mädchen und Jungs, die schon im letzten Jahr in der E-Jugend gespielt haben) um 9 Uhr. Ende gegen 13.30, falls wir das Halbfinale erreichen später. 2. Mannschaft (alle Mädchen und Jungs, die neu sind in der E-Jugend) um 12.15 Uhr. Ende gegen 15.30. Alle Infos gibts auch hier: http://www.rs.hvw-online.org/ Achtung: Das Turnier findet im Freien statt! Falls du nicht kommst, melde dich bitte unbedingt ab. Noch Fragen? fhinderer@web.de

Alfdorfer mD steigt in die Bezirksklasse auf
Bei der Bezirksquali zeigten die D-Jugend Jungs eine starke Leistung und sicherten sich einen Platz in der 2. höchsten Spielklasse

Neuzugang Björn Weber
Interview mit Björn Weber

Aktueller Bericht des TSV Alfdorf/Lorch Herren 1
Planungssicherheit beim TSV. Mit dem Klassenerhalt in der Württembergliga Nord - am Ende dann doch ohne die bereits angesetzten Relegationsspiele - konnten sich die Verantwortlichen des TSV „ans Eingemachte“ wagen und die Personalplanung für die kommende Saison 2017/2018 aktiv vorantreiben.

Neuzugang Jan Spindler
Interview mit Jan Spindler

Rückkehrer Benedikt Nothdurft
Interview mit Benedikt Nothdurft

Neuzugang Julian Diederich
Interview mit Julian Diederich

HVW: Relegation abgesagt
Originalinformation von der HVW-Internetseite

Alfdorf/Lorch bleibt in der Württembergliga
Aus der Rems-Zeitung vom 3.5.2017 - Der TSV Alfdorf/​Lorch muss die beiden Relegationsspiele gegen die SG Herbrechtingen/​Bolheim nicht bestreiten, da beide Teams in der Württembergliga bleiben.

Alfdorf/Lorch ohne Chance gegen den Tabellenführer - 32: 23
Im letzten Rundenspiel hatte der Neuling der Württembergliga, der TSV Alfdorf/Lorch, beim Tabellenführer und Meister der Liga, dem SV Remshalden, keine Chance und unterlag in der vollbesetzten Stegwiesenhalle mit 32:23. Damit entscheidet sich am allerletzten Spieltag, ob der TSV in die Relegation muss oder direkt in der Liga verbleibt. Falls der direkte Konkurrent, die HSG Schönbuch, zuhause gegen den Tabellenzweiten Neckarsulm einen Punkt holt muss die Wieczorek-Truppe in die Relegation gegen den drittletzten der Südstaffel. Alfdorf/Lorch ist am letzten Spieltag spielfrei und kann keinen direkten Einfluss auf das Geschehen mehr nehmen.

© 2017 Turn- und Sportverein Alfdorf,Obere Schloßstr. 3,73553 Alfdorf